Skip to main content

Ultraschall-Zahnbürste Test Fazit – Welche ist die Beste?


Die elektronische Schallzahnbürste gilt als Weiterentwicklung der elektrischen Zahnbürste. Der Bürstenkopf wird mit einer hohen Frequenz bewegt, deutlich höher als bei den elektrischen Zahnbürsten. Der Kopf wird über den elektrischen Schallwandler angetrieben, und der Bürstenkopf schwingt in einer Frequenz von bis zu 300 Hertz. Mit den sich relativ schnell bewegenden Borsten werden so die Zähne sicher und gründlich gereinigt.

Noch besser eignen sich Ultraschall-Zahnbürsten, weil sie eine noch höhere Schwingungsfrequenz besitzen. Bei der besten Ultraschall-Zahnbürste werden elektromagnetische Ultraschwingungen erzeugt. Dadurch sind bei dieser enorm hohe Impulse pro Sekunde möglich. Die Frequenz liegt bei über 300 Hertz. Das sind bis zu 1,6 Mio. Schwingungen in der Sekunde. Das Putzergebniss ist somit effektiver!

Wir stellen Ihnen auf dieser Seite zwei beliebte Geräte genauer vor, gehen auf Ultraschall-Zahnbürste Test Ergebnisse ein und geben Ihnen weitere Tipps in unserem Ratgeber.


Unsere Favoriten – die besten Ultraschall-Zahnbürsten im Überblick

12
Megasonex M8 Empfehlung Emmi Dental Professional
Modell Megasonex M8Emmi Dental Professional
Preis

150,12 €

142,84 €

MarkeMegasonexEmmi Dent
TechnologieUltraschallUltraschall
Schwingungen pro Minute9600000096000000
Akkulaufzeit84 Minutenbis zu 15 Tage
AkkutypNiMHLithium-Ionen
Bürstenköpfe42
Reiseetui inkl. Ja Nein
Ultraschallzahnpasta erforderlich Nein Ja
Preis

150,12 €

142,84 €

zu Amazon zu Amazon

Produktvideo – Philips Sonicare FlexCare Platinum


Megasonex M8 – Die beste Ultraschall-Zahnbürste auf dem Markt

Merkmale
Gerätetyp: Ultraschall-Zahnbürste
Hersteller: Megasonex
Modell: M8
Farbe: Weiß
Schwingungen: 96 Millionen pro Minute
Lieferumfang:
  • Megasonex M8 Handstück
  • 4x Aufsteckbürsten
  • Reiseetui
  • Ladestation
Bewertung der Redaktion: beste Ultraschall-Zahnbürste
Testergebnis: derzeit kein Ultraschall-Zahnbürste Test vorhanden
Download:

Megasonex M8 - beste Ultraschall-Zahnbürste

Megasonex M8 Ultraschall-Zahnbürste

Nutzen Sie die Geheimwaffe gegen Plaque und entfernen Sie Bakterien sauber und zuverlässig. Und das ganz ohne spezielle Ultraschallzahncreme. Mit einer sicheren Niederfrequenz von 1,6 MHz, das entspricht 96.000.000 Impulse pro Minute, bringen Sie Ihre Mundhygiene auf ein ganz neues Level. Anders als bei den Typischen Schallzahnbürsten, deren Borstenbewegungen gerade mal 30.000 Bewegungen pro Minute schaffen. Dabei arbeitet die Megasonex M8 auch noch sanfter und schonender als herkömmliche elektrische Zahnbürsten.

Wir empfehlen die elektrische Zahnbürste mit Ultraschall besonders für Jugendliche und Erwachsene mit Zahn oder Zahnfleischproblemen, wie Paradontitis. Aber auch Menschen mit Rekonstruktionen, Brackets, Veneers, Implantate, Kronen mit herausnehmbaren Apparaturen.

Für eine schnelle, wirkungsvolle und schonende Pflege sorgt die patentierte Ultraschalltechnologie der Megasonex M8. Durch spezielle Borsten, wird Ihr Zahnfleisch Optimal beim Putzvorgang geschont. Mit ihrem praktisch schlanken Design liegt sie außerdem perfekt in der Hand. Durch Ihre Akkulaufzeit von 3 Wochen ist sie zudem der perfekte Reisebegleiter für Ihren nächsten Urlaub!

Fazit zur Megasonex M8

Unserer Meinung nach ist sie die beste Ultraschallzahnbürste auf dem Markt. Ein solides Produkt das sein Geld wert ist. Gerade für Menschen mit Beschwerden im Mund. Außerdem überzeugt uns ganz klar die Akkulaufzeit von 3 Wochen. Wer schon länger auf der Suche nach einer Qualitativ hochwertigen Ultraschallzahnbürste ist, wird bei der Megasonex M8 fündig. Leider ist derzeit für dieses Modell kein Ultraschall-Zahnbürste Test auffindbar.

Empfehlung Megasonex M8

150,12 €

zu Amazon

Emmi-Dental Professional – elektrische Zahnbürste mit Ultraschall

Merkmale
Gerätetyp: Ultraschall-Zahnbürste
Hersteller: Emmi Dent
Modell: Professional
Farbe: Weiß
Schwingungen: 96 Millionen pro Minute
Lieferumfang:
  • Emmi Dental Professional Handstück
  • 2x Zahnfärbetabletten
  • 2x Ultraschallaufsätze
  • 75ml Ultraschall-Zahncremetube
Testergebnis: derzeit kein Ultraschall-Zahnbürste Test vorhanden
Download: Emmi Dental Professional – Bedienungsanleitung

Emmi Dental Professional

Emmi Dental Professional – elektrische Zahnbürste mit Ultraschall

Reinigen Sie Ihre Zähne mit bis zu 96.000.000 Luftschwingungen in der Minute für gesunde und strahlend weiße Zähne. Dringen Sie mit der Emmi-Dental Professional selbst in die engsten Zahnzwischenräume für eine perfekte Beseitigung von Bakterien und Plaque. Der Ultraschall erzeugt, in der mitgelieferten Spezialcreme, Mikrobläschen, durch die wird auch der letzte Rest Plaque aus Ihrem Mund befördert. Lassen Sie sich Ihr Zahnfleisch massieren für eine gute Durchblutung und weniger Risiko einer Zahnfleischenzündung. Interdentalbürsten und Zahnseide gehören mit Ihrer neuen Ultraschallbürste der Vergangenheit an.

Fazit zur Emmi-Dental Professional

Die Emmi-Dental Professional ist eine schlichte elektrische Zahnbürste mit Ultraschall ohne viel Schnick-Schnack. Wer Auf Funktionen wie Druckkontrolle, Bluetoothverbindung und ähnliches verzichten kann, der ist mit dieser Bürste bestens beraten. Besonders empfehlen können wir die Emmi-Dental Professional Personen mit starken Schäden an Zahn und Zahnfleisch. Aber auch für Personen mit Implantate, Kronen, Brücken und Veneers ist sie besonders geeignet. Der Ultraschall der Emmi-Dental Professional ist sehr sanft. Durch diese Eigenschaft kann sie auch gut für sensible Kinderzähne benutzt werden. Für die Emmi-Dental Professional ist aktuell kein Ultraschall-Zahnbürste Test verfügbar.

Emmi Dental Professional

142,84 €

zu Amazon

Ultraschall-Zahnbürste Test Übersicht

Herausgeber
Produkt Ergebnis
derzeit kein Ultraschall-Zahnbürste Test vorhanden Megasonex M8
derzeit kein Ultraschall-Zahnbürste Test vorhanden Emmi-Dental Professional

Die elektrische Zahnbürste im Vergleich zu der Ultra-Schall-Zahnbürste

Es gibt viele verschieden Modelle an elektrischen Zahnbürsten. Zum einen die rotierend-oszilierenden Bürsten, Schallzahnbürsten und die Ultraschall-Zahnbürsten. Die Ultraschall-Zahnbürsten erzielen die besten Putzergebnisse, sind allerdings auch die teuersten auf dem Markt. Die 100,- Euro Grenze wird meist überschritten. Sie haben aber eine enorm hohe Anzahl von Schwingungen in der Minute. Es werden bis zu 96 Millionen Schwingungen in der Minute erreicht.

Hauptsächlich die gefährlichen Zahnbeläge, die unter anderem Karies und andere Munderkrankungen hervorrufen können werden mit den elektrischen Zahnbürsten, ob nun die einfacheren oder auch die Luxus-Zahnbürsten wie die Ultra-Schall-Bürsten, optimal entfernt. Menschen mit Zahnfleischproblemen sollten eine elektrische Zahnbürste unbedingt in Erwägung ziehen.

Auch das eventuell zu kräftige Aufdrücken der Zahnbürste auf die Zähne wird meist durch das akkustische Signal verhindert. Die Schall – und Ultraschall-Zahnbürsten sind effektiver in kürzerer Zeit, weil diese eine höhere Frequenz der Bewegung haben und somit Ihre Zähne weitaus gründlicher reinigen. Dennoch sollten Sie bei der Reinigung Ihrer Zähne, die Zahnseide und gegebenenfalls Interdentalbürsten nicht außer Acht lassen.


Wie funktioniert die elektrische Zahnbürste mit Ultraschall?

Die Ultraschall-Zahnbürste arbeitet mit Tupfern, welche die Flüssigkeit im Mund in große Schwingungen versetzt. Mithilfe von spezieller Zahnpasta werden die erzeugten Schaumblasen zum Platzen gebracht. Durch das Zerplatzen entsteht der Reinigungseffekt. Die Ultraschallzahnpasta enthält keinerlei Putzkörper.

Die elektrische Zahnbürste mit Ultraschall von Emmi Dent funktioniert daher nicht mehr mit normaler Zahnpasta, weil die Putzkörper die Wirkungsweise verhindern würden. Sie arbeiten zwar noch mit der Bürste als dem Aufsatz, doch als Tupfer könnte auch ein Schwamm eingesetzt werden. Ein Vorteil besteht in der gründlichen Reinigung der Zähne und darin, dass die Zähne und das Zahnfleisch nicht mehr mechanisch bearbeitet werden müssen.


Auch eine längere Verweildauer auf den Zähnen schadet nicht

Aufgrund der Ultraschall-Technologie schadet auch eine längere Verweildauer der Bürste auf dem Zahn nicht, und die Zahnbürste kann auch bei frisch eingesetzten Implantaten verwendet werden. Die Anwendung der Ultraschallbürsten erfolgt zunächst in ausgeschaltetem Zustand. Die Ultraschallzahnpasta wird dabei auf den Innen- und Außenflächen der Zähne verteilt, die Zahnbürste dann wieder eingeschaltet. Der Bürstenkopf wird dann jeweils für fünf bis ca. zehn Sekunden an die entsprechenden Stellen der Innen- und Außenflächen gehalten.

Deutlich günstiger sind nach wie vor die Handzahnbürsten. Am teuersten ist die Ultraschall-Zahnbürste. Nur das Grundgerät ist relativ günstig, aber die hohen Verbrauchskosten mit den auswechselbaren Bürstenköpfen und der Ultraschallzahnpasta schlagen dabei zu Buche. Dafür werden sie von den Verbrauchern jedoch als sehr praktisch eingeschätzt und auch die Reinigungsleistung wird der Handzahnbürste als weit überlegen angesehen.


Ultraschallzahnbürste – Vor- und Nachteile

Eine echte Ultraschallzahnbürste zeigt im direkten Vergleich die besten Ergebnisse bei der Zahnreinigung. Mit Ihr ist ein noch sanfteres Putzen der Zähne möglich. Einziger Nachteil an Ihnen ist, dass man für viele Modelle teure Spezialcremes braucht, um sich die Zähne zu putzen.
Für welche Art Sie sich entscheiden ist ganz Ihnen überlassen, schützen und pflegen Sie Ihre Zähne allerding für eine strahlende Zukunft. Ohne Teure Implantate und Arztbesuche!

Viele wissen nicht, das bei elektrischen Zahnbürsten die Verletzungsgefahr viel geringer ist als bei „normalen“ Handzahnbürsten. Durch den viel geringeren Druck beim Putzen wird das Zahnfleisch lange nicht so strapaziert. Die Reinigung läuft viel schonender ab. Auch das versehentliche abrutschen durch zu viel Druck ist bei ihr fast nicht möglich.

Sparen Sie Geld, Schmerz und Zeit für eine Zukunft mit gesunden strahlenden Zähnen.


Schonend zum Zahnfleisch

Für alle, die eine sehr sanfte und dennoch gründliche Zahnbürste suchen, ist eine echte Ultraschall-Zahnbürste sinnvoll. Bei einer herkömmlichen elektrischen Zahnbürste können die mechanischen Schwingungen das Zahnfleisch reizen. Haben Sie also starke Zahnfleischproblem, wie Zahnfleischbluten, etc. dann greifen Sie unbedingt zu einer Ultraschallbürste, mit dieser schonen Sie Ihr Zahnfleisch. Denken Sie aber unbedingt daran, mindestens alle 3 Monate den Bürstenkopf auszutauschen.

Sollten Ihnen die Kosten für eine Ultraschallbürste zu hoch sein, dann lesen Sie unseren Ratgeber um Ihre beste Schallzahnbürste zu finden.


Munddusche – Wichtiges Zubehör für die Zahnreinigung

Mit einer Munddusche lassen sich hervorragend die Zahnzwischenräume reinigen. Die Entfernung von Essensreste und Plaque ist ein wichtiger Schritt bei der exakten Zahnreinigung. Die Munddusche erreicht eben auch Stellen, die die Zahnbürste nicht erreicht. Es ist eine absolute und nicht schlagbare Kombination in puncto Zahnreinigung. Munddusche und Ultraschall-Zahnbürsten lassen sich optimal vereinen. Schauen Sie sich zu diesem Thema unseren Ratgeber und die Munddusche Test Ergebnisse an.


Kann eine Ultraschall-Zahnbürste die professionelle Zahnreinigung ersetzen?

Diese Frage kann mit einem ganz klaren Nein beantwortet werden. Die Ultraschall-Zahnbürste kann die professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt keinesfalls ersetzen.

Die Kosten für eine professionelle Zahnreinigung werden in der Regel nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen, da es zu einer Privatleistung zählt, doch trotzdem ist diese Art der Reinigung absolut empfehlenswert.

Bei einer professionellen Zahnreinigung werden mittels eines Pulverstrahls Ablagerungen und Verfärbungen auf der Zahnoberfläche entfernt, danach erfolgt eine Polierung der Zähne um diese wieder glatt zu machen und zu schützen. Zuvor wird allerdings der Zahnstein entfernt. Nur so läßt sich zum Beispiel Karies vorbeugen. Am Schluß bekommen die Zähne eine Fluorid-Lackierung, welche ebenfalls zum Schutz dient. Mindestens 1-2 Mal pro Jahr sollte dies erfolgen.


Weiterführende Informationen um die beste Ultraschall-Zahnbürste zu finden

Um Sie umfassend zu informieren, bieten wir Ihnen hier weitere Informationen rund um das Thema Ultraschall-Zahnbürste.


Ultraschall-Zahnbürste Test Ergebnisse – Wie hat Ihnen der Ratgeber gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen vorhanden)
Loading...

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen